Tipps für Ihre Urlaubsgestaltung

Wellness, Kur oder Badeurlaub

Obermain Therme

»Wärme, Wasser und Salz, das sind die charakteristischen Elemente, die Sie sich von einem Aufenthalt am Meer wünschen. Das alles und noch mehr finden Sie im "ThermenMeer" der "Obermain Therme". Das Wasser stammt aus urzeitlichen Meeren, die 1.600 m tief im Untergrund des Maintals verborgen liegen. Erleben Sie das "ThermenMeer" mit 16 Innen- und Außenbecken und einer Wasserfläche von 1.600 Quadratmetern. Genießen Sie Ruhe und Entspannung, und finden Sie Ihren ganz persönlichen Weg zu Erholung und mehr.«

"Schwitzen können Sie auch woanders, nur nicht so schön." Mit diesem Slogan wirbt das "SaunaLand der Extraklasse". Auf über 5.000 Quadratmetern finden Sie verschiedene Themensaunen. Regelmäßige Aufgüsse runden das Sauna-Erlebnis ab.

In der "Obermain Therme" finden Sie auch verschiedene Angebote für Ihr Wohlbefinden und Ihre Entspannung. Die Angebote finden Sie unter Wellness.

Zur Homepage...

AquaRiese

»Das Sport- und Spaßbad Aqua Riese in Bad Staffelstein bietet mit seinen drei separaten Wasserbecken Freizeitvergnügen bei jedem Wetter. Wohltemperiert, sowohl mit Zonen der Ruhe und Entspannung als auch mit Plätzen für ausgelassene Fröhlichkeit und sportliche Betätigung ausgestattet, ist der Besuch bei uns immer ein besonderes Erlebnis.«

Zur Homepage...

Freibad

»In den warmen Sommermonaten, von Mai bis Oktober, tummeln sich zahlreiche Besucher am Badesee Bad Staffelstein. Der neun Hektar große See bietet mit seinen Freizeitanlagen ausreichend Badevergnügen für die ganze Familie.«

Zur Homepage...

Ausflüge und Sightseeing

Bad Staffelstein und Umgebung

Die Adam-Riese-Stadt Bad Staffelstein mit der historischen Altstadt und dem Rathaus ist für Kunstfreunde eine wahre Fundgrube in puncto Baugeschichte. Lohnenswert ist auch ein Ausflug zur Basilika nach Vierzehnheiligen oder nach Kloster Banz. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Stadt unter "Unsere Stadt" und "Kunst und Kultur".

Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Bamberg, deren Altstadt die UNESCO den Titel "Weltkulturerbe" verliehen hat, Coburg oder Kulmbach - auch diese Städte in der näheren Umgebung sind lohnenswerte Ausflugsziele. Aber auch die mittelfränkische Metropole Nürnberg ist mit dem Zug in knapp einer Stunde bequem zu erreichen. Hier erwartet Sie beispielsweise das Germanische Nationalmuseum oder der "Tiergarten".

Bewegung und Sport

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten finden Sie in diesem Bereich sprichwörtlich vor der Haustür: Baden, Surfen, Segeln, Angeln und Kanufahren sowie gut beschilderte Rad- und Wanderwege laden zum Erkunden des "Gottesgartens" ein. Informieren Sie sich doch einfach unter dem Punkt Freizeit auf unserer Dorfhomepage.

Familienurlaub

Auf unserer Dorfhomepage finden Sie einen Vorschlag, wie Sie einen zehntägigen Familienurlaub gestalten können.

 

Impressum | Datenschutz